kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Ehemalige Fabrik Firma Brause

Brauchtum / Heimatkultur

Brausestraße 13-15
58636 Iserlohn


Das ehemalige Fabrikationsgebäude aus Ziegelstein wurde 1892 von Otto Schmidt entworfen und 1916 bzw. 1936 erweitert. Die Firma Brause fertigte Nähnadeln, Fischangeln und später die bekannten Schreibfedern an. 'Die beste Feder lieber Sohn, gibt’s bei Brause - Iserlohn', ein Werbespruch, der über die Grenzen der Region hinaus bekannt wurde. Das Gebäude wird derzeit als Gewerbezentrum genutzt. Nur Außenbesichtigung Baujahr 1892-36 Ansprechpartner: Frau Redegeld
Karte lädt ...