kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Eugen-Richter-Turm und Sternwarte Hagen

Brauchtum / Heimatkultur

Elsa-Brandström-Weg
58001 Hagen (Westf.)


URL: www.sternwarte-hagen.de

Der Eugen-Richter-Turm zu Ehren des bedeutenden liberalen Politiker Eugen Richter befindet sich in Hagen oberhalb des Stadtteils Wehringhausen.

Der Eugen-Richter-Turm erinnert an den einflussreichen Gegenspieler Otto von Bismarcks, der den Wahlkreis Hagen-Schwelm in der Zeit zwischen 1874 und 1906 sowohl im Reichstag als auch im preußischen Abgeordnetenhaus vertrat. Der Standort auf einem deutlich höheren Bergrücken gegenüber dem Hagener Bismarck-Turm unterstreicht die Wertschätzung des liberalen Politikers gegenüber dem Reichskanzler.

Der Eugen-Richter-Turm ist eine Doppelturmanlage aus Bruchstein, über dem rechteckigen Sockelgeschoss erhebt sich der Turm als Achteckturm. In der Ehrenhalle im Sockelgeschoss befanden sich ursprünglich Büsten von Freiherr vom Stein, Diesterweg, Natorp und Harkort.

Der Turm wurde im Jahr 1911 erbaut, liegt auf einer Höhe von 285 m und hat eine Gesamthöhe von 23 Metern. Er ist Bestandteil des Hagener 'Drei-Türme-Wegs' aus Eugen-Richter-Turm, Bismarck-Turm und Kaiser-Friedrich-Turm. Informationen zu diesem Wanderweg erhalten Sie bei der Hagen Touristik.

In unmittelbarer Nähe zum Eugen-Richter-Turm befindet sich außerdem die Volkssternwarte Hagen.
Karte lädt ...