kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Förderkreis Westfälisches Freilichtmuseum Hagen e.V.

Brauchtum / Heimatkultur

Bahnhofstr 18
58095 Hagen (Westf.)


Gründungsjahr: 1961 Mitgliederzahl: 500
Das Westfälische Freilichtmuseum Hagen, Landesmuseum für Handwerk und Technik erstreckt sich über einen 2,5 km langen Abschnitt des Mäckingerbachtales in Hagen.
Auf einer Fläche von ca. 42 ha sind nahezu 60 historische Werkstätten und Fabrikbetriebe wieder errichtet worden.
Das Westfälische Freilichtmuseum Hagen wurde 1963 gegründet und ist seit 1973 der Öffentlichkeit zugänglich. Während sich viele Freilichtmuseen in Deutschland und Westeuropa der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags widmen, wird in diesem Museum die Geschichte des Handwerks und der Technik Westfalens dokumentiert.
Der Förderkreis Westfälisches Freilichtmuseum Hagen e.V. hat das Museum von der Planungsphase an mit Sachkunde fördernd begleitet und bis heute beachtliche Geldmittel zur Finanzierung von Museumsprojekten und zur Verbesserung der Infrastruktur zur Verfügung gestellt.
Er hat nicht nur die Errichtung eines neuen Eingangsgebäudes sondern auch Sonderveranstaltungen möglich gemacht.
Für die Zukunft plant der Förderkreis die verkehrliche Erschließung des Westfälischen Freilichtmuseums Hagen zu verbessern, um den jährlich über 200.000 Besuchern den Besuch aller weit gestreuten Ausstellungsgebäude im Mäckingerbachtal zu erleichtern.
Karte lädt ...