kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Fürwigge-Talsperre

Brauchtum / Heimatkultur

Fürwiggetalsperre
58540 Meinerzhagen


Bruchsteinerne Sperrmauer mit zwei Schiebertürmen von 1902 bzw. 1904 (nach einem Entwurf von Prof.Intze). Die Mauerkrone ist 166 m lang und ca. 29 m hoch. An der linken Seite der Dammkrone steht das Denkmal für den märkischen Industriellen Karl Berg aus dem Jahre 1907. Die Staumauer der Fürwiggetalsperre mit Schiebertürmen, Schieberhäusern und Tosbecken ist in 2004 als Baudenkmal eingetragen worden. Besichtigung jederzeit.
Ansprechpartner: Herr Neubert
Karte lädt ...