kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Kapellenschule Eisern

Brauchtum / Heimatkultur

Eiserntalstraße 497
57080 Siegen


Eisern war früher ein Bergmannsdorf. Nach der in den letzten Jahren erfolgten Renovierung der Kapellenschule wurde der ehemalige Schulsaal als Heimatstube ausgebaut. Hier sind Exponate aus der bergmännischen Tätigkeit unserer Vorfahren zu sehen, Arbeitsgeräte und Gebrauchsgegenstände, dazu Mineralien - aber auch Gerätschaften aus Landwirtschaft und Hauberg.

Der Beruf des Bergmanns war gefährlich. Im Siegerland kennt man das Gebets- und Verläshaus, in dem die Namen verlesen wurden und in dem ein gemeinsames Gebet gesprochen wurde. Daher beziehen sich die Ausstellungsstücke im Kapellenteil im wesentlichen auf den Zusammenhang von Kirche und Frömmigkeit des Bergmanns.

Öffnungszeiten
Am 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 (außer Juni, Juli und August) sowie nach Vereinbarung.

Kontakt
Heimatverein Eisern, Herr Waschto
Tel. 0271-39546

►Weitere Sehenswürdigkeiten in Siegen
Karte lädt ...