kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Universitätsbibliothek Siegen

Bibliothek / Archiv

Adolf-Reichwein-Straße 2
57076 Siegen

E-Mail: sekretariat@ub.uni-siegen.de
URL: www.ub.uni-siegen.de/

Die Bibliothek besteht seit Gründung der Gesamthochschule Siegen im Jahr 1972. Ihr Sammelprofil deckt in erster Linie das Fächerspektrum der Hochschule ab. Neben gedruckten Medien liegt ein Fokus auf dem Ausbau des digitalen Informationsangebotes.

Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Siegen stellt die Bibliothek primär die Literatur- und Informationsversorgung der Hochschulangehörigen in Studium, Forschung und Lehre sicher. Darüber hinaus steht sie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Region zur beruflichen und persönlichen Information und Weiterbildung offen. Ein besonderer Sammelschwerpunkt liegt im Bereich des regionalen Schrifttums zum Siegerland und dessen Nachbarregionen. Seit 2004 ist das Universitätsarchiv Teil der Universitätsbibliothek.

UNSER INFORMATIONSANGEBOT
- ca. 1,2 Mio. Monografien und Zeitschriftenbände
- ca. 24.516 elektronische Zeitschriften (davon ca. 4.000 laufende)
- ca. 28.511 eBooks
- ca. 278 Datenbanken
- ca. 750 DVDs und BlueRays

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN
- Über den Bibliothekskatalog wird der gesamte Bestand nach formalen und sachlichen Gesichtspunkten erschlossen und vollständig nachgewiesen.
- Wissenschaftliche Literatur, die in der Universitätsbibliothek Siegen nicht vorhanden ist, wird weltweit über die Fernleihe beschafft.
- Über den Publikations- und Dokumentenserver OPUS Siegen ermöglicht die Bibliothek die Veröffentlichung von Dissertationen und anderen Dokumenten aus der Universität Siegen.
- Für das Arbeiten in der Bibliothek stehen mehr als 100 PC-Arbeitsplätze sowie eine große Zahl an Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen zur Verfügung.
- Im Rahmen eines differenzierten Schulungsangebotes, zu dem sowohl Präsenzveranstaltungen als auch eTutorials gehören, vermitteln wir wichtige Kompetenzen zur gezielten Informationsrecherche.

AUßERDEM
- WLAN für Notebook-Benutzer
- ein speziell auf die Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten abgestimmter PC-Arbeitsplatz
- wechselnde Ausstellungen
Karte lädt ...