kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Verkehrsverein Iserlohn. e.V.

Beratungen / Info

Albecke 6
58638 Iserlohn

E-Mail: risse@geosearch.de
URL: www.iserlohn-tourismus.de

Iserlohn hat eine über 1000-jährige Geschichte, in der zukunftsorientierte Menschen die Geschicke der Stadt und die industrielle Entwicklung prägen. Als Waldstadt bietet Iserlohn neben seiner Stärke als Industriestandort einen hohen Freizeit- und Erholungswert mit viel Kultur und einem abwechslungsreichen Natur- und Landschaftsbild.

Iserlohn ist ein beliebtes Ausflugs- und Tagungsziel mit gemütlichen Lokalen, Restaurants und Hotels mit gutbürgerlicher und internationaler Küche, einem Wohnmobilstellplatz sowie drei Campingplätzen. Die Hotelroute unterstreicht die Gastfreundlichkeit Iserlohns. Hotels mit internationalem Flair sowie zahlreiche Pensionen und Ferienwohnungen heißen die Gäste willkommen.

Ein umfangreiches Wanderangebot, mit Themenrouten wie dem Auferstehungsweg und dem Drahthandelsweg, wird durch das Eintrittsportal zur „Sauerland Waldroute“ ergänzt. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört, als prägnantes Wahrzeichen der Stadt, der im Stadtwald gelegene, Danzturm. Der überregional stark frequentierte „Ruhrtalradweg“ verläuft entlang der Stadtgrenze Iserlohns. Darüber hinaus ist die Dechenhöhle mit dem Deutschen Höhlenmuseum, als eine der imposantesten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, das touristische Highlight der Stadt.

Ein weiterer touristischer Schwerpunkt ist in Iserlohn die Industriekultur. Ein „Leuchtturm“ der südwestfälischen Industriekultur ist die Historische Fabrikanlage Maste Barendorf mit dem Deutschen Nadelmuseum.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus ist für eine Stadt wie Iserlohn herausragend. Denn die schöne Umgebung Iserlohns, eine durch den Stadtentwicklungsprozess zunehmend attraktive Innenstadt und viele Freizeitmöglichkeiten in der Stadt und in der näheren Umgebung wirken auf Einheimische und Gäste gleichermaßen anziehend.

Aus diesem Grund fördert und unterstützt der Verkehrsverein Iserlohn e.V. in seiner langen Tradition die touristische Entwicklung der Stadt.
Karte lädt ...