kulturregion südwestfalen

Kempers Kornbrennerei
Live in den Fabrikskes - Luise heizt ein
Galerie Eryka Schulok
WortKlang - Iserlohner Liedermacherfestival
Umspannhaus
Kulturbahnhof Halver
Hohlwege Haumche

Rhader Mühle
Ehemalige Klinik Weiß

Rhein-Ruhr Philharmonie Witten
Westfälischer Kammerchor Iserlohn
Heimatstube Niederdresselndorf

Aktuelles


Industriekultur-Festival Live in den Fabrikskes

Industriekultur-Festival Live in den Fabrikskes | Author

Die Südwestfalen haben ein sehr inniges Verhältnis zu ihren mehr als 400 Technikdenkmälern. Besonders deutlich wird das an der Angewohnheit der Menschen aus der Märkischen Region, von "Fabrikskes" zu sprechen. Damit meinen sie die kleinen, oft nur von ein paar "Männeken" betriebenen Fabriken vor der eigenen Haustür. Seit einigen Jahren schmückt das Wort eine bunte Veranstaltungsreihe, die die regionale Industriekultur auf ganz unterschiedliche Weise feiert. Unter der Überschrift „Live in den Fabrikskes" werden historische Eisenhütten, Fabrikanlagen und Freilichtmuseen zur Bühne für szenische Darstellungen, Licht- und Klanginstallationen, Filmvorführungen, Theater- und Musikevents, kurz: zu Orten lebendiger Industriekultur!

Das Netzwerk WasserEisenLand repräsentiert die Industriekulturlandschaft in Südwestfalen unter anderem durch Veranstaltungen wie "Live in den Fabrikskes". Die Veranstaltungen werden gefördert durch die Regionale Kulturpolitik Südwestfalen des Ministeriums für Familien, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

Die "Fabrikskes" und ihre Termine:

So., 14. Mai 2017 (10 - 18 Uhr)
Technikmuseum Freudenberg: "Schmiede das Eisen"

Sa., 20. Mai 2017, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
kulturWERKwissen: Die WERKtage 2017 starten mit Max Mutzke

Sa., 1. Juli 2017 (ab 17 Uhr)
Luisenhütte Balve-Wocklum: „Luise heizt ein" Mensch – Maschine

So., 20. August 2017 (11 - 17 Uhr)
LWL-Freilichtmuseum Hagen: ZEITREISE - das Steampunk-Picknick

So., 3. September 2017 (14.30 - 18.30 Uhr)
11. Barendorfer Klassik-Fest 2017 „Draht-Saiten-Akt"

So., 10. September 2017 (15 - 18 Uhr)
Museum Wendener Hütte: Die Elemente

Sa., 23. (10-23 Uhr) + So., 24. Sept. (10-18 Uhr)
DampfLandLeute – Museum Eslohe ... macht eine Reise á la Jules Verne

Alle Termine, Infos und Kontakte finden Sie auch auf der Internetseite: www.wassereisenland.de




zurück